Seitenanfang
Seitenbereiche:
LINZFEST09 - Startseite
Stadt Linz - Startseite (neues Fenster)
LINZFEST09: 30. - 31. Mai 2009 / 1.6.2009 Kulturpicknick - Im Donaupark zwischen Lentos und Brucknerhaus.
KünstlerInnnen KünstlerInnnen

Alle Künstler im Überblick - A bis J

Amsterdam Klezmer Band

Holländischer Rap, russische Texte, jiddische Vokabeln… Mit Lust und Laune verkuppeln die sieben Musiker aus der Kulturhauptstadt 1987 guten alten jiddischen Klezmer mit Rock, Polka, Ska, Dixie-Swing und Balkan-Gebläse. Für Leute, die Musik lieber mit Bauch und Beinen als mit dem Kopf hören!

Mehr Informationen : Amsterdam Klezmer Band
Amsterdam Klezmer Band

Atanasovski & Zanchini

Starker zeitgenössischer Jazz des fulminanten slowenisch-italienischen Duos. Ihre hochverdichtete Musik kann die balkanischen Einflüsse nicht verleugnen, ist zugleich aber meilenweit vom trendigen Balkanjazz entfernt. Sensibel entwickelt der kreative Saxofonist und Flötist Atanasovski mitreißende Stücke von gewaltiger Strahlkraft. Der großartige Akkordeonist Zanchini phrasiert sich gekonnt durch das scheinbar unerschöpfliche Reservoir seines Instruments. Ein emotionaler Großangriff auf das Publikum. Hervorragend!

Mehr Informationen : Atanasovski & Zanchini
Atanasovski & Zanchini

Attwenger

Keine Band außer der, manchmal der Neuen Volksmusik zugerechneten, auf jeden Fall immer groß aufspielenden Zweimannband „Attwenger“ hat es geschafft, auch zu einem Zeitwort zu werden. Beatlen etwa die Beatles? Oder rollen die Stones? Dylanisiert Bob oder tinert Frau Turner? Sehen Sie, nur Attwenger attwengern seit 1991 unbeirrt. Hingehen und mitwengern!

Mehr Informationen : Attwenger
Attwenger

Baba Zula

Baba Zula ist die neue Oriental-Dub-Avantgarde vom Bosporus. Die Musikgruppe aus dem quirligen Künstlerviertel Istanbuls, der Kulturhauptstadt 2010, fokussierte von Anfang an auf improvisatorische Soundscapes. Die Band erspielte sich im europäischen Raum große Bekanntheit, insbesondere seit sie in der Musikdokumentation „Crossing the Bridge“ von Fatih Akin ihre west-östlichen Klanglandschaften zwischen den Kontinenten herumschweifen ließen.

Mehr Informationen : Baba Zula
Baba Zula

Barbara Köhler/Florian Neuner

Ein gemischtes Literaturdoppel mit Florian Neuner und Barbara Köhler - in Kooperation mit der Kulturhauptstadt Ruhr 2010

Gratis-Platzkarten erforderlich!

Mehr Informationen : Barbara Köhler/Florian Neuner
Barbara Köhler/Florian Neuner

Beat Box vs. Slam Poetry

Was ist Human Beat Boxing? Eine amerikanische Kampfsportart oder eine neuartige Foltermethode? Und was ist Slam Poetry? Mit vollem Mund dichten oder poetisches Schlamm-Catchen? Kommen Sie und finden Sie es heraus, wenn die wohl besten BeatboxerInnen (MAUF) und Slam PoetristInnen von Ostösterreich beim LINZFEST09 aufeinandertreffen! Die einen erzeugen mit dem eigenen Körper Musik, ganz ohne Instrumente. Sie verbinden den menschlichen Rhythmus genial mit menschlichem Gesang. Bei den anderen steht der eigene Text und die eigene Performance im Mittelpunkt – ohne Gesang, Requisiten oder Instrumente. Ein spannendes Match steht bevor!

Mehr Informationen : Beat Box vs. Slam Poetry
Beat Box vs. Slam Poetry

Biosphere: Signing the Land

Der Norweger Biosphere ist Fotograf, Bergsteiger und einer der wichtigsten Ambient-Musiker weltweit. Seine audiovisuelle Installation „Signing the Land“, kreiert für die Kulturhauptstadt Stavanger 2008, verwendet jahrtausendealte Felszeichnungen aus Stavanger als Basis für eine atmosphärische Reise in die Bronzezeit.

Mehr Informationen : Biosphere: Signing the Land
Biosphere: Signing the Land

Blumenkranzbinden

Im Rahmen des Krone-Kinderfest wird heuer eine Tradition aus Vilnius, das Blumenkranzbinden, an junge Linzerinnen und Linzer weitergegeben.

Mehr Informationen : Blumenkranzbinden
Blumenkranzbinden

Ceza

Der türkische Rap-Superstar veröffentlichte bisher drei Soloalben und gilt als der schnellste, erfolgreichste und wohl beliebteste Rapper in der türkischen Hip-Hop-Community. Ceza hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Hip-Hop Kultur und Rap-Musik in der Türkei Fuß gefasst hat. Gewinner des MTV Awards „Best Turkish Act“.

Mehr Informationen : Ceza
Ceza

Cherry Sunkist

Das seit 2004 existierende musikalische Soloprojekt der Linzer Videokünstlerin und Musikerin Karin Fisslthaler trägt den einprägsamen Namen Cherry Sunkist. Sie gibt dem Publikum Einblick in ein facettenreiches Universum, in dem es Beats und elektrifizierte Geräusche hagelt, häufig von einer modulierten Gesangsstimme unterstrichen. Auf ihrem kreativen Erstlingswerk „Ok Universe“ kommen die Ambient-Soundcollagen mal freundlich, dann wieder eher störrisch daher. Schräg-charmante Elektronik aus Linz.

Mehr Informationen : Cherry Sunkist
Cherry Sunkist

Christiane Rösinger

Wer die Gründerin der legendären Berliner Band „Lassie Singers“ kennt, wird ahnen, dass dies keine räuspernde Lesung hinter einem Wasserglas wird, wenn sie aus ihrem ersten Buch „Das schöne Leben“ liest. Hinter amüsanten Abhandlungen über das Bandwesen, die Ausgehkultur im Wandel der Zeiten und das Leben der „Lo-Fi-Bohème“ versteckt sich Christiane Rösingers Lebensgeschichte.

Mehr Informationen : Christiane Rösinger
Christiane Rösinger

CINEMABOAT

Cinemaboat steht für zwei Künstlergruppen aus der Kulturhauptstadt 2011 Tallinn, die das LINZFEST09 mit Workshops, Filmscreenings und einem Wikingerschiff, dem  Kinolodi, bereichern werden.

Mehr Informationen : CINEMABOAT
CINEMABOAT

CINEMABOAT - Animations-Workshop

In diesem offenen Workshop (keine Anmeldung nötig) vermittelt die Künstlergruppe Kinobuss aus Tallinn Grundkenntnisse für angehende Animationsfilmer.

Mehr Informationen : CINEMABOAT - Animations-Workshop
CINEMABOAT - Animations-Workshop

CINEMABOAT - Filmscreenings im Palettenhaus

Täglich ab 16.00 werden im Rundschau-Palettenhaus estische Filme mit deutschen Untertiteln gezeigt, die rund um die Künstlergruppe Kinobuss entstanden sind.

Mehr Informationen : CINEMABOAT - Filmscreenings im Palettenhaus
CINEMABOAT - Filmscreenings im Palettenhaus

CINEMABOAT - Holzschiffschnitzen-Workshop

In diesem offenen Workshop (keine Anmeldung nötig) lädt die Künstlergruppe Emajoe River Barge Society alle Interessierten ein, eigene kleine Holzschiffe zu schnitzen

Mehr Informationen : CINEMABOAT - Holzschiffschnitzen-Workshop
CINEMABOAT - Holzschiffschnitzen-Workshop

CINEMABOAT - Open Air Screenings

Nach Einbruch der Dunkelheit werden am Samstag und Sonntag auf dem Segel des Kinolodi, einem verkleinerten Nachbau eines Wikingerschiffes, estnische Filme (mit deutschen Untertiteln) der Künstlergruppe Kinobuss gezeigt.

Mehr Informationen : CINEMABOAT - Open Air Screenings
CINEMABOAT - Open Air Screenings

Client

Sie kleiden sich gerne in strenge Stewardessen-Uniformen und sind für ihre Stilsicherheit beinahe ebenso bekannt wie für ihren kühlen Elektropop mit intelligenten Texten: Das britische Trio Client legt eben Wert auf ein durchgängiges Gesamtkonzept. Am LINZFEST09 stellen Kate Holmes und Sarah Blackwood, verstärkt durch die neue Bassistin Emma Fox, ihr neues Album „Command“ vor.

Mehr Informationen : Client
Client

Dirk Bernemann

Sein erster Roman „Satt, Sauber, Sicher“ ist eine schmerzhafte Abrechnung mit der deutschen Durchschnittsfamilie, mit ihrer Unfähigkeit zur Kommunikation und den Folgen, die für alle Beteiligten daraus erwachsen. Der Popkultur-Autor Dirk Bernemann bietet eine bezaubernde Balance zwischen trashigen Storys und wertvollen Weisheiten. Er verbindet vulgäre Eleganz mit brutaler Poesie. Äußerst provokant.

Mehr Informationen : Dirk Bernemann
Dirk Bernemann

DJ IPEK

Die international renommierte, mehrfach ausgezeichnete DJane Ipek entwickelt mit ihren „Eklektik BerlinIstan“ einen verführerischen Fusion Sound aus orientalischer und asiatisch-balkanesischer Dancemusik, gemixt mit Breakbeats, Electro und zumal auch Pop. Ihre Bühnenausstrahlung und der innovative Sound bringen das Publikum überall auf dem Globus in Ekstase.

Mehr Informationen : DJ IPEK
DJ IPEK

Facetten-Präsentation

Corinna Antelmann, Gunther Alois Grasböck, Angela Flam und Christian Steinbacher lesen ihre Texte aus dem „Literarischen Jahrbuch der Stadt Linz“, musikalisch umrahmt
von Irene Kepl und Jova Drenska. Im Podiumsgespräch: Oliver Dorfer (Künstlerische Gestaltung „Facetten 2009“), Moderation: Natalie Assmann

Gratis-Platzkarten erforderlich!

Mehr Informationen : Facetten-Präsentation
Facetten-Präsentation

Fly with Vampires

Die junge Gitarrenrockband hat Liverpool08 dazu genützt, den Musik-Nachwuchswettbewerb „Streetwaves“ zu gewinnen. Seitdem erntet die Band Lorbeeren von allen Seiten. Eine Band, die noch von sich hören lassen wird!

Mehr Informationen : Fly with Vampires
Fly with Vampires

Freedance

In diesem von einem Team angeleiteten Bewegungsprogramm spielen wir mit Spannung und Leichtigkeit, Nähe und Distanz, dem Balancieren und dem aus der Mitte heraus Gehen. Bei Freedance sind alle Menschen- und Körpertypen eingeladen, die zauberhafte Verbindungskraft von Bewegung am eigenen Leib zu erfahren.

Mehr Informationen : Freedance
Freedance

Hintayo

Aus sicherheitstechnischen Gründen musste das Gastspiel der Hintayo Schiffschaukel am LINZFEST09 leider abgesagt werden!

Mehr Informationen : Hintayo
Hintayo

Jan Delay & Disko No.1

Das erste Österreich-Konzert 2009 des großen Funk-Reggae-Rap-Poppers Jan Delay findet auf dem LINZFEST09 statt: Der Großwesir der pophistorischen Echokammer
und seine wunderbare Band Disko No. 1 liefern Entertainment, Pop mit Rückgrat, Show ohne show-off, echt ohne authentisch. Und wer weiß, vielleicht präsentiert
Jan Delay bei dieser Gelegenheit auch schon brandneues Material aus seinem demnächst erscheinenden Album…

Mehr Informationen : Jan Delay & Disko No.1
Jan Delay & Disko No.1